Filmmusikstadt
Wien

Einleitung


Wien gibt den Ton an!

Alljährlich vernetzt das Festival »Hollywood in Vienna« die Filmmusik-Branche – mit globaler Leuchtturmwirkung für Wien: Die »Weltmusikhauptstadt« etabliert sich zunehmend als Treffpunkt der internationalen Szene und knüpft damit wieder an ihre glanzvollen Erfolge der Vergangenheit als Filmstadt an. Die Konzertgala »Hollywood in Vienna« bietet Wien eine globale Bühne: Hunderttausende Musikbegeisterte auf der ganzen Welt richten ihren Blick auf die Stadt und verfolgen die Übertragung im Fernsehen.

Hochwertige Services locken die Besten der Branche nach Wien: Die Vienna Symphonic Library bietet mit der Synchron Stage Vienna in den ehemaligen Rosenhügel-Studios zurzeit das weltweit innovativste Aufnahme-Studio für Filmmusik. Darüber hinaus wurde mit den Vienna Music Angels das erste „Music Preparation Service“ der Stadt für Filmmusikaufnahmen gegründet. Das Max Steiner Filmmusikorchester  und das Vienna Synchron Stage Orchestra bieten außerdem Konzerte und Aufnahmen für den Film- und Medienmusikbereich auf höchstem Niveau. 

Wien und Filmmusik – das sind zwei Begriffe, die künftig stärker denn je im Bewusstsein der Menschen rund um den Globus verschmelzen werden. Ich hoffe, dass diese Tatsache für viele von ihnen auch ein Grund sein wird, Wien und seine Angebote im Bereich klassischer wie kontemporärer Musik persönlich kennenzulernen. Im Namen des WienTourismus heiße ich Musikschaffende, deren Fangemeinde und all jene, die anspruchsvolle Musik in einer Stadt genießen wollen, in deren Adern sie fließt, herzlich willkommen in Wien!

Norbert Kettner

Direktor des WienTourismus