Filmmusikstadt
Wien


Wien – Stadt der (Film)musik


Wien hat Musik in seiner DNA und gilt daher nicht von ungefähr als „Welthauptstadt der Musik“. Klassische Komponisten prägen die Stadt ebenso wie zeitgenössische und zukunftsweisende Projekte zunehmend wieder in der Filmmusik. Das Festival „Hollywood in Vienna“ vernetzt bereits seit zehn Jahren die Filmmusik-Branche und stellt die Stadt ins weltweite Scheinwerferlicht: Denn Hunderttausende Musikbegeisterte richten ihren Blick auf Wien und verfolgen die Übertragung der Konzertgala „Hollywood in Vienna“ im Fernsehen.

Dass Wien sich zunehmend als Treffpunkt der internationalen Szene etabliert, ist unter anderem auf die hochwertigen Angebote der Stadt zurückzuführen: Die Vienna Symphonic Library bietet mit der Synchron Stage Vienna in den ehemaligen Rosenhügel-Studios eines der weltweit innovativsten Aufnahme-Studios für Filmmusik. Die Vienna Music Angels dienen als erstes „Music Preparation Service“ der Stadt für Filmmusikaufnahmen und seit 2012 beeindruckt zudem das Max Steiner Filmmusikorchester mit Aufnahmen für den Film- und Medienmusikbereich auf höchstem Niveau.

Lassen Sie sich inspirieren vom „Rhythmus von Wien“ – so lautet auch Wiens Jahresmotto für 2017 – und lernen Sie die Stadt und ihre Angebote im Bereich klassischer wie kontemporärer Musik persönlich kennen. Seit Kurzem sind diese sogar per Direktflug aus der Filmstadt Los Angeles bestens erreichbar. Im Namen des WienTourismus heiße ich Musikschaffende, deren Fangemeinde und all jene, die Ihanspruchsvolle Musik genießen wollen, herzlich willkommen in Wien!

Ihr Norbert Kettner

Direktor des WienTourismus