Michael
Balgavy

Michael Balgavy zeichnet für die visuelle, programmatische und konzeptionelle Gestaltung von »Hollywood in Vienna« verantwortlich und ist als Co-Produzent an der Realisierung und Inszenierung des Festivals beteiligt.

Seit seiner Beteiligung 2008 entwickelte sich die TV-Gala zu einem Fixstern in der Filmmusik-Szene und erfährt internationale Beachtung auch aufgrund ihres einzigartigen Erscheinungsbildes.

Der studierte Graphik- und Video-Designer realisiert seit 15 Jahren visuelle und auditive Projekte für Firmen, internationale Organisationen und insbesonders den Kultursektor. 1999 gründete er hierzu DWTC Balgavy als Bureau für visuelle und auditive Gestaltung in Wien. Er konzipiert multimediale Inszenierungen für das Musiktheater, den Konzertsaal und Fernsehen mit Produktionen in Österreich, Deutschland, Schweiz, Taiwan, Kolumbien.