Martin
Gellner

Martin Gellner, ein gebürtiger Wiener, ist vor allem für seine Vielseitigkeit als Komponist, Arrangeur, Dirigent und Plattenproduzent bekannt. Martin studierte klassische Gitarre, Darstellung und Komposition an der Universität Mozarteum in Salzburg und der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

1987 gründeten Martin und sein Geschäftspartner Werner Stranka die erfolgreiche Musikproduktionsfirma Beat4Feet Productions, das Plattenlabel Diversity Recordings und Beat4Feet Publishing. Sie haben seitdem mit Falco, Dave Stewart, Udo Lindenberg, Whoopie Goldberg, The Scorpions, Ledisi, Ute Lemper, Adam Lambert, Cheyenne Jackson, Jonas Kaufmann, Wolfgang Ambros und vielen anderen Künstlern zusammengearbeitet. Ihre Arbeit ist oftmals sowohl in Europa, als auch den Vereinigten Staaten, in den Charts prominent vertreten und hat nicht weniger als vier goldene Schallpatten erhalten. 

In der Musiktheaterbranche war Martin der musikalische Leiter, Dirigent und Arrangeur für mehr als ein Dutzend erfolgreicher Bühnenproduktionen wie Kiss of the Spider Woman, Joseph, Jesus Christ Superstar, Hair, Fame, Footloose, Tommy, Aida und Udo Lindenbergs Hinterm Horizont.

Mit seinen Schreibpartnern Werner Stranka und Kim Duddy kreierte er mit Carmen Cubana und Rockville zwei preisgekrönte Musicals, die in ganz Europa aufgeführt wurden. Martin und Werner sind auch Komponisten und Musikberater für den jährlichen Life Ball in Wien, eine der bedeutendsten HIV/AIDS Wohltätigkeitsveranstaltungen weltweit.

Als Dirigent und Orchesterleiter hat Martin mit den Wiener Philharmonikern, dem Radio-Sinfonieorchester Wien, dem Orchester Wiener Akademie, dem Philharmonischen Orchester der Stadt Prag, dem Sinfonieorchester des Slowakischen Rundfunks, dem Kaunas Sinfonie Orchester, dem Litauischen Staatschor und dem Sinfonieorchester und Chor des Bolschoi zusammengearbeitet.

Martin stieß 2013 zum Hollywood in Vienna Team und hatte seitdem das Vergnügen mit James Horner, Randy Newman, James Newton Howard, Alexandre Desplat und Danny Elfman zu kollaborieren.

Martin ist stolz der musikalische Leiter der laufenden symphonischen Tour zu sein - The World of Hans Zimmer. Umso stolzer ist er deshalb die heutige Abendveranstaltung zu Ehren von Hans Zimmer zu leiten; der Max Steiner Award hebt ihn auf eine Stufe mit unserem großen Landsmann.

Martin und seine Ehefrau Kim Duddy teilen ihre Zeit zwischen Minneapolis/Minnesota und Wien auf.

www.beat4feet.com

Martin Gellner und der Hans Zimmer Dirigent Gavin Greenaway arbeiten gemeinsam an der musikalischen Realisation von The World of Hans Zimmer.