• Background_fimuvienna-bg

Am 21. Oktober 2018 findet wieder als Side Event von »Hollywood in Vienna« das »FIMU - Film Music Symposium Vienna«  an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien statt. 

Aus Anlass der Verleihung des 10. Max Steiner Film Music Achievement Awards an den Ausnahmekünstler Hans Zimmer durch die Stadt Wien, ist der diesjährige Schwerpunkt des Symposiums Hans Zimmer und seinem Einfluss auf die Filmmusik unserer Zeit und seiner Kooperation mit der Stadt Wien gewidmet.

Im Rahmen der Masterclass am Abend wird auch Hans Zimmer selbst vortragen.

mit
Hans Zimmer
Filmkomponist und Musikproduzent, Oscar-, Golden Globe und Grammy Preisträger

Lisa Gerrard
Filmkomponistin, Sängerin und Musikerin, Golden Globe Preisträgerin für „Gladiator“ 
sowie weiteren nationalen und internationalen Gästen. 

THE WORLD OF HANS ZIMMER

Thriller wie THE DA VINCI CODE, Science-Fiction (INCEPTION), Sandalen- und Piratenfilme von GLADIATOR bis PIRATES OF THE CARIBBEAN, Geschichtsepos über KING ARTHUR, Animation à la KUNG FU PANDA, romantische Komödie (THE HOLIDAY) oder Kriegsfilm (PEARL HARBOR) …zählt man allein die unterschiedlichen Filmgenres auf, die 2018 durch ihre Musik vertreten sind – es bliebe keine Lücke. Ebenso vielseitig umfassend kann man wohl die Kunst ihres Komponisten, eines der größten Hollywoods nennen: Oscar-, Golden Globe- und Grammy-Gewinner Hans Zimmer

Von den einen wird er als „Rockstar der Filmmusik“ beschrieben, für die anderen gilt er seit mehr als 20 Jahren als einer der innovativsten Symphoniker der Traumfabrik Hollywood.

Nun geben Hans Zimmer und enge Weggefährten erstmals in Wien einen Einblick in seine Welt und unterrichten junge Musik- und Filmschaffende.  Von Golden Globe Preisträgern Lisa Gerrard, die zusammen mit Hans Zimmer den Soundtrack zu The Gladiator schrieb und Pedro Eustache, deren Flötenmelodien auf zahlreichen Zimmer Soundtracks zu hören sind – bis hin zu  Jungkomponisten der Hans Zimmer Firma Bleeding Fingers, Manager Steve Kofsky, der Zimmers Firmen leitet und Hans Zimmer selbst.

The Hans Zimmer Vienna Connection
Was vielen noch unbekannt ist, dass auch Wien einen besonderen Platz in der Welt von Hans Zimmer hat. Dies soll in Rahmen des Symposiums auf vielfältige Weise veranschaulicht werden.

Wer wusste schon, dass viele Violin und Cello Melodien, die auf bekannten Hans Zimmer Soundtracks zu hören sind, in Wiener Home Studios von Musikern wie Tristan Schulze und Aleksey Igudesman aufgenommen wurden? Der Soundtrack zu Sherlock Homes entstand in den MG Sound Studios in Wien, und seit 3 Jahren ist Hans Zimmer Haupt-Auftraggeber von Filmmusik-, Video Game- und Werbe-Musik-Aufnahmen an der Synchron Stage Vienna - Inferno, The Crown, Blue Planet II, Genius u.a. Projekte wurden mit Wiener Musikern unter dem Dirigat des Wieners Johannes Vogel aufgenommen.

Weiters arbeiten etliche Jung-MusikerInnen die an der Universität für Musik und darstellende Kunst ihre Ausbildung genossen, bei Hans Zimmer Firmen, wie der Music Production Firma Bleeding Fingers oder treten in seinen Konzerten auf.

Für die offizielle sinfonische Hans Zimmer Tour, „The World of Hans Zimmer“, wurden zahlreiche MusikerInnen engagiert, die an der Universität für Musik und darstellende Kunst ihre Ausbildung genossen.

Alle diese eindrucksvollen Kollaborationen zwischen Wien und Hollywood werden im Rahmen des Symposiums dargelegt und veranschaulichen auch dieses Jahr wieder, wie sehr sich Wien zu einem Zentrum der Filmmusik entwickelt hat.

Gäste sind u.a.
Hans Zimmer

Lisa Gerrard | Golden Globe Preisträgerin
Komponistin und Sängerin des Oscar-nominierten Titelsongs zu „Gladiator“    

Aleksey Igudesman | Violine
u.a. intensive musikalische Zusammenarbeit mit Hans Zimmer

Tristan Schulze | Cello
u.a. intensive musikalische Zusammenarbeit mit Hans Zimmer

Johannes Vogel | Dirigent & Komponist
Musiker & Dirigent Synchron Stage Orchestra Vienna

Bernd Mazagg | Audio Engineer
Technical Director Synchron Stage Vienna & Vienna Symphonic Library

Anze Rozman | Komponist
Bleeding Fingers  

und viele andere Musiker aus Wien und Los Angeles, die eng mit Hans Zimmer zusammenarbeiten.

Registrierung 
Datum
Sonntag, 21. Oktober 2018
09:00 – ca. 21:00h

Preise
Symposium (Das Ticket beinhaltet NUR den Eintritt zum Symposium OHNE den Vortrag von Hans Zimmer)
Studenten: € 20,- zzgl. Systemgebühren
Regulär: € 25,- zzgl. Systemgebühren
>> jetzt registrieren

Symposium und Panel MIT Hans Zimmer (nicht interaktiv)
Studenten: € 100,- zzgl. Systemgebühren
Regulär: € 150,- zzgl. Systemgebühren
(Das Ticket beinhaltet den Eintritt zu Symposium UND Master Class)
>> jetzt registrieren

Ort
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Joseph Haydn Saal
Anton-von-Webern Platz 1
1030 Wien

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte Fanny Jacobson: fanny.jacobson@fimuvienna.com